schnellkontakt
Schnellkontakt
BIELEFELD

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Finkenstraße 13 / 33609 Bielefeld
TEL 0521 31031
FAX 0521 30580018
finkenstrasse@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag
08:00–18:00 Uhr
Mittwoch / Freitag
08:00–12:00 Uhr
BIELEFELD

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Hirschweg 98 / 33689 Bielefeld
TEL 05205 9673500
FAX 05205 9673501
hirschweg@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag
08:00–18:00 Uhr
Mittwoch / Freitag
08:00–12:00 Uhr
KAUNITZ

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Alter Schulhof 2 / 33415 Verl
TEL 05246 929100
FAX 05246 929109
kaunitz@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Donnerstag
08:00–12:00 und 15:00–18:00 Uhr
Dienstag
08:00–18:00 Uhr
Mittwoch / Freitag
08:00–12:00 Uhr
LIPPSTADT

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Gartenstraße 23 / 59555 Lippstadt
TEL 02941 63377
FAX 02941 62369
gartenstrasse@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag
07:30–18:00 Uhr
Mittwoch
07:30–14:00 Uhr
Mittwoch
07:30–16:00 Uhr
onlinetermin
Onlinetermin vereinbaren
BIELEFELD - Finkenstraße
Onlinetermin vereinbaren
BIELEFELD - Hirschweg
Onlinetermin vereinbaren
behandlungsfelder
Versorgung auf höchstem Niveau

Behandlungs-
felder

Als ihre Hausarztpraxis in Bielefeld, Lippstadt oder Verl sind wir in vielen Fällen die erste Anlaufstelle bei Krankheitssymptomen sowohl akuter als auch anhaltender Art. Plötzlich auftretende Anzeichen eines grippalen Infektes oder eines Magen-Darm-Infektes sind in der Regel mit einer kurzen Untersuchung abgeklärt, eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, einige Tagen Ruhe und ggf. die Einnahme von verordneten Medikamenten oder Hausmitteln helfen, die Krankheit zu überwinden.

Beobachten Sie dagegen seit längerem Symptome, die nicht von selbst verschwinden oder wiederholt auftreten, vereinbaren Sie bitte einen Termin in einer unserer Praxen. In einem vertrauensvollen persönlichen Gespräch gehen wir auf Ihre Beschwerden ein und beziehen dabei auch Ihre Lebensumstände und -gewohnheiten mit ein.

Eine Blutuntersuchung und Blutdruckmessung, das Abhören von Herz und Lunge sowie das Abtasten von Organen kann Aufschluss über eine Vielzahl von Erkrankungen geben, angefangen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen über Erkrankungen der Lungen und Atemwegsorgane, Nieren und Harnwege bis hin zu Stoffwechselerkrankungen. Auf Basis dieser Erkenntnisse können anschließend weitere Untersuchungen vorgenommen werden oder ggf. die Überweisung an einen Facharzt erfolgen.

Auch wenn Sie vollkommen beschwerdefrei sind, legen wir Ihnen den regelmäßigen Check-Up ans Herz, bei dem wir wichtige Grundparameter erfassen und so sich anbahnende Erkrankungen frühzeitig erkennen lassen. 

behandlungsfelder

Der Aufbau des menschlichen Blutgefäßsystems lässt sich grob unterteilen: Arterien leiten das sauerstoffreiche Blut vom Herzen zu den Organen und in die Gliedmaßen, wo sie sich weiter verzweigen. 

Die Hauptaufgabe des Herzens ist es, über den Blutkreislauf alle Bereiche des Körpers mit Sauerstoff zu versorgen. 

Die Bandbreite der Magen-Darm-Erkrankungen ist groß. Häufig sind es akute Infekte, ausgelöst durch Viren oder auch bakteriellen Ursprungs, z.B. durch Salmonellen, die Patienten in kurzer Zeit schwächen und für einige Tage arbeitsunfähig machen können. 

Die Erfahrung mit leichten bis mittelschweren Atemwegserkrankungen macht jeder Mensch gelegentlich, sei es als Folge einer Erkältung, eines grippalen Infektes oder einer Covid-19-Erkrankung. 

gal

Die Nieren erfüllen die wichtige Funktion, Abbaustoffe im Blut zu filtern über Harnleiter, Harnblase und Harnröhre mit dem Urin auszuscheiden. 

Das Blut versorgt alle Bereiche des Körpers mit Sauerstoff und Nährstoffen und sorgt für den Abtransport von Abfallstoffen. 

Der Stoffwechsel oder Metabolismus umfasst alle biochemischen Vorgänge, die in jeder einzelnen Körperzelle ablaufen. 

Diabetes mellitus, im Volksmund auch „Zuckerkrankheit“ genannt, tritt vor allem in zwei Hauptformen auf, Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2. 

Die Schilddrüse befindet sich an der Vorderseite des Halses direkt unter dem Kehlkopf. 

Der Begriff der Psychosomatik ist dem Altgriechischen entliehen und beschreibt das Zusammenspiel zwischen Seele (Psyche) und Körper (Soma). 

behandlungsfelder