schnellkontakt
Schnellkontakt
BIELEFELD

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Finkenstraße 13 / 33609 Bielefeld
TEL 0521 31031
FAX 0521 30580018
finkenstrasse@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag
08:00–18:00 Uhr
Mittwoch / Freitag
08:00–12:00 Uhr
BIELEFELD

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Hirschweg 98 / 33689 Bielefeld
TEL 05205 9673500
FAX 05205 9673501
hirschweg@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag
08:00–18:00 Uhr
Mittwoch / Freitag
08:00–12:00 Uhr
KAUNITZ

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Alter Schulhof 2 / 33415 Verl
TEL 05246 929100
FAX 05246 929109
kaunitz@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Donnerstag
08:00–12:00 und 15:00–18:00 Uhr
Dienstag
08:00–18:00 Uhr
Mittwoch / Freitag
08:00–12:00 Uhr
LIPPSTADT

Hausärztliche MVZ HoWeMed GmbH
Gartenstraße 23 / 59555 Lippstadt
TEL 02941 63377
FAX 02941 62369
gartenstrasse@co-medic.de

Öffnungszeiten
Montag / Dienstag / Donnerstag
07:30–18:00 Uhr
Mittwoch
07:30–14:00 Uhr
Mittwoch
07:30–16:00 Uhr
onlinetermin
Onlinetermin vereinbaren
BIELEFELD - Finkenstraße
Onlinetermin vereinbaren
BIELEFELD - Hirschweg
Onlinetermin vereinbaren
Leistungsspektrum

Disease-Management-Programme (DMP)

Unsere Praxen in Bielefeld, Lippstadt und Verl-Kaunitz bieten Behandlungen im Rahmen von Disease-Management-Programmen (DMP) an. DMP-Programme sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Menschen, die von Krankenkassen in Zusammenarbeit mit teilnehmenden Ärzten angeboten werden. Ziel ist es, mit der chronischen Erkrankung im Alltag umzugehen, ihren Verlauf aufzuhalten, Beschwerden zu verringern und damit allgemein mehr Lebensqualität für den Patienten zu erlangen.

Die auch Chronikerprogramme genannten Disease-Management-Programme gibt es bei C/O MEDIC derzeit für Patienten mit Asthma, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), Brustkrebs, Diabetes mellitus Typ 2, Koronarer Herzkrankheit (KHK) sowie Herzinsuffizienz. Weitere Programme, z.B. für Brustkrebs oder Diabetes mellitus Typ 1 werden von den Fachärzten durchgeführt. Wer mehrfach chronisch erkrankt ist, kann auch an mehreren DMP-Programmen teilnehmen

Ein DMP-Programm umfasst regelmäßige Beratungen und Untersuchungen beim Hausarzt, Schulungen und ggf. die Behandlung bei Fachärzten, in Kliniken oder die Teilnahme an Reha-Programmen. So können Behandlungsmethoden besser aufeinander abgestimmt und Doppeluntersuchungen vermieden werden.

Die Teilnahme an einem Disease-Management-Programm ist für Patienten kostenlos. Hat sich ein Patient dafür entschieden, ist seine aktive Beteiligung an Terminen und Maßnahmen verbindlich, denn nur so kann ein bestmöglicher Erfolg erzielt werden. Manche Krankenkassen bieten Teilnehmern einen Bonus als kleinen finanziellen Anreiz neben den gesundheitlichen Benefits eines DMP-Programmes. Gerne berät Sie hierzu unser Team Ihres hausärztlichen MVZ C/O MEDIC.